Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Spiritualität

Yi Jing – Die besten Ratschläge zur Lebensführung

Obwohl die meisten Menschen Yi Jing als eine Form der Wahrsagung betrachten, ist es in erster Linie eher als Beratung zur Lebensführung und nicht als Wahrsagung zu verstehen, obwohl man beide Sachen nicht streng voneinander trennen kann.

Yi Jing – bedeutet übersetzt Buch der Wandlungen und ist eine der fünf Heiligen Schriften aus dem chinesischen Altertum. Wie das Universum funktioniert, lässt sich daraus ebenfalls entschlüsseln sowie das harmonische Leben mit Tao und die Vorschriften der allgemeinen „richtigen Denkweise”. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt vermutlich hauptsächlich in den einfachen und gut verständlichen Symbolen.


Ursprünglich wurden im Buch nur einfache Trigramme (aus drei Linien bestehende Zeichen) verwendet, die im Verlaufe der Jahrtausende verfeinert wurden und sich zu einem komplizierten Zeichensystem aus Hexagrammen (bestehend aus drei Linien) und Bildern entwickelten, um so den Menschen so einfach wie möglich die Funktion des Universums verständlich zu machen. Bei der Wahrsagung geben die Zeichen und Bilder sowie deren Beschreibung gemeinsam einen das Individuum und seine Umwelt aktuell beschreibenden Zustand ab.  

Mit seiner Einfachheit und Objektivität ist es bereits an sich ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass es sowohl in jeder Welt als auch jedem Zustand anwesend ist; das heißt unsere gesamten Daseinsformen gleichzeitig und parallel auf der Welt. Vielleicht ist die Schrift anfangs schwer verständlich und interpretierbar, aber nach mehrmaligem Durchlesen und dem Einsatz in der Praxis kristallisiert sich von selbst die Weisheit des Yi Jing heraus. Das Buch verwandelte sich in Wirklichkeit erst in der Hand der Menschen durch seine tatsächliche Verwendung von einem mystischen Buch der Wahrsagung in eine Art von Sammlung von Ratschlägen bzw. zu einem Lexikon der Lebensführung.

Die Heilige Schrift des chinesischen Altertums und seine auf die Umgebung gegebenen Antworten haben sogar den bekannten Psychologen Carl G. Jung in Erstaunen versetzt, der sich stark dafür eingesetzt hat, dass das Buch der Wandlungen auch im Westen bekannt wurde.

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Kathrin
Durchwahl:
 
Angela
Durchwahl:
 
Aava
Durchwahl:
 
EVELIN
Durchwahl:
 
Edeltraud
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl: