Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Spiritualität

Spontane Selbstentzündung – Was steckt dahinter?

Unter den paranormalen Erscheinungen ist die Selbstentzündung womöglich die geheimnisvollste. Solche Fälle wurden bereits im 17. Jahrhundert aufgezeichnet, für die man aber bis heute keine Erklärung finden konnte 

Die Selbstentzündung ist eine Erscheinung, bei der der lebende Körper, der eigentlich gesund erscheint, ganz unverhofft, in nur wenigen Augenblicken Feuer fängt und verbrennt. Bei einem Großteil der Fälle bleiben bestimmte Teile des Körpers (z.B. Kopf, Arme, Beine) unversehrt, oder werden nur in geringem Maße verletzt, wobei auch die Umgebung nicht zu Schaden kommt. In seltenen Fällen verläuft die Verbrennung an sich kaum bemerkbar, nur in Begleitung kleiner Verletzungen der Hautoberfläche. Solche Fälle gelangen (verständlicherweise) nie an die Öffentlichkeit. Sehen wir uns jetzt einige Fälle der spontanen Selbstentzündung an!


Fälle, die sich tatsächlich ereignet haben

Im 18. Jahrhundert wurde ein Fall aufgezeichnet, als sich eine ältere Gräfin vor dem Schlafengehen über längere Zeit mit ihrem Zimmermädchen unterhielt. Am Morgen danach fand man nur noch verbrannte „Überreste” von ihr. Nicht alle spontan verbrennenden Menschen werden also zu Asche, denn aus den Aufzeichnungen geht hervor, dass von der Gräfin  eine übelriechende, klebrige, gelbliche Masse übrigblieb.

Wenn die Aufzeichnungen aus früheren Jahrhunderten nicht glaubhaft erscheinen, dann sollten wir uns im 20. Jahrhundert umsehen, das ebenfalls mit zahlreichen Todesfällen, die durch Selbstentzündung zustande kamen, aufwarten kann. Einer der interessantesten Fälle ist, als Ende des Jahres 1966 eine Person, die zum Ablesen des Gaszählers kam, die Leiche  eines pensionierten amerikanischen Arztes fand. Als er die Wohnung betrat, entwich immer noch blauer Rauch aus seinem Körper. Die Beine des Opfers blieben unversehrt, und um ihn herum brannte auch nichts.

In den neunziger Jahren erschienen am Körper eines chinesischen kleinen Jungen Brandwunden. Als seine Großmutter ihn ins Krankenhaus brachte, trat an manchen Stellen aus seiner Haut immer noch Rauch.

Mögliche Erklärungen

Viele versuchten bereits das Geheimnis der Selbstentzündung zu lüften, aber bisher konnte mit Gewissheit nur festgestellt werden, dass es so etwas tatsächlich gibt. Was die Gründe angeht, sind die Meinungen geteilt. Diejenigen, die sich der Erscheinung spiritual nähern, deuten auf eine Strafe von Gott oder das Eingreifen von Dämonen hin.

Konventionell denkende Menschen vermuten im Hintergrund einfach ein körperliches Problem oder eine Art von Krankheit. Sie meinen, diese starke Temperaturerhöhung sei durch einen Schaden im Wärmehaushalt des Körpers verursacht. (Um einen lebenden Körper zu verbrennen, braucht man eine Temperatur von 1.600 Grad Celsius, die bewirkt, dass lebendes Gewebe und die Knochen verbrennen).

Menschen, die für ihre Erklärung die Physik heranziehen, machen für diese Erscheinung den im Körper auftretenden Kugelblitz verantwortlich. Es gibt aber auch welche, die einen Eingriff von außerirdischen Wesen oder UFO-s vermuten.

Einige Gemeinsamkeiten haben die in verschiedenen Zeitaltern und an verschiedenen Orten beobachteten Fälle zweifelsohne, und zwar, dass ein Großteil der Opfer Alkoholiker war, und fast alle zugaben, dass sie im Verlaufe ihres Lebens UFO-s begegnet sind, die sie mit sich genommen und etwas in ihren Körper „eingepflanzt” haben.  Daraus leitete man weitere Erklärungen ab, wie die Möglichkeit, dass sich die Zellen aufgrund des hohen Alkoholkonsums so stark mit Alkohol gefüllt haben, dass sie kurzweg Flammen fingen. Eine andere Erklärung dafür war, dass der Körper vielleicht deshalb anfing zu brennen, weil die „Geräte”, die die UFO-s im Laufe ihrer Versuche in den Körper eingesetzt hatten, Schaden erlitten haben.

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Juliana
Durchwahl:
 
Adagi
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl:
 
Theresia
Durchwahl:
 
Margit Dannheiser
Durchwahl:
 
Maik Martin Heller
Durchwahl: