Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Spiritualität

Poltergeist – der lärmende Geist

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird er also „lärmender Geist” bezeichnet, wobei es jedoch um viel mehr geht als nur um irgendwelches Herumpoltern. Es konnte aber bis heute nicht bewiesen werden, ob es sich hier um Psychokinese handelt oder ob tatsächlich auch Geister dabei eine Rolle spielen.

Bevor wir zum Thema lärmender Geist kommen, sollten wir klären, was Psychokinese ist. Psychokinese bedeutet, wenn jemand durch rein geistige Einwirkungen, ohne physische Hilfe dazu in der Lage ist, physikalische Veränderungen vorzunehmen. Er bewegt zum Beispiel mit der Kraft seiner Gedanken Gegenstände von ihrem Platz weg, verursacht Geräusche, beeinflusst die Handlungen anderer Menschen oder die um ihn herum ablaufenden Ereignisse.


Ein Geist oder eine lebende Person?

Seit dem 20. Jahrhundert bemühen sich die Parapsychologen darum, die Poltergeist-Erscheinung zu erforschen. Sie haben sich zum Ziel gesetzt zu beweisen, dass die lärmenden Geister in Wirklichkeit keine „entschwundenen” Seelen sind, sondern, dass es sich hier um die physikalischen Offenbarungen der Gehirnfunktionen von tatsächlich existierenden Personen handelt. Aber wer oder was sind nun in Wirklichkeit lärmende Geister?

Poltergeist bedeutet so viel wie Geräusche verursachender Geist. Man gebraucht das Wort für solche unerklärbaren Ereignisse, bei denen man sonderbare Töne (Klopfen, Lärm, Geräusche) hört, wenn sich Gegenstände von ihrem Platz wegbewegen, elektrische Anlagen sich von selbst ein- und ausschalten (wobei nachgewiesen werden kann, dass weder Stromschwankungen noch sonstige Schäden die Ursache dafür sind). Die Erscheinungen sind nach Beobachtungen in der Regel an Personen und nicht an Orte gebunden, und können sich über lange Zeit, meist sogar über Jahre wiederholen. Genau diese Personengebundenheit ließ die Forscher vermuten, dass es sich hier nicht um irgendwelche außerirdischen Wesen handelt, sondern diese seltsamen Erscheinungen von Personen mit einer verstärkten Gehirnaktivität herrühren.

Zwei Fälle, die sich tatsächlich begeben haben

Diese Erscheinung ist ein transzendentales Phänomen, das sich sehr einfach fälschen lässt, deshalb bewiesen sich fast 90 Prozent der Fälle als Betrug. Gleichzeitig konnten aber in den siebziger Jahren zwei bemerkenswerte Vorkommnisse beobachtet werden. Von einem wurde auch eine Filmaufnahme angefertigt.

Im ersten (gefilmten Fall) beobachteten die Mitarbeiter einer Rechtsanwaltskanzlei sonderbare Veränderungen. Anfangs kam es zu regelmäßig wiederholten Telefonanrufen, wobei sich am anderen Ende der Leitung nie jemand meldete. Kurz danach begannen aus unerklärlichen Gründen die elektrischen Leitungen in den Wänden zu schmelzen. Nachdem der Anwalt die Fachleute des Strom- und Telefondienstleisters vor Ort bestellt hatte, konnte durch Messungen bestätigt werden, dass es im Gebäude irreal starke elektrische Ströme gab. Nachdem die Messergebnisse auch später ähnlich waren und unerklärliche Dinge passierten, kam man darauf, dass diese Ereignisse alle mit einem 19-jährigen Mädchen, die im Büro arbeitete, zusammenhingen. Als das Mädchen über den Flur ging, begannen auch die Lampen zu schaukeln. (Bei anderen passierte das nicht, und das konnte auch gefilmt werden). Als das Mädchen den Arbeitsplatz wechselte, begleitete sie die Poltergeist-Erscheinung auf den neuen Arbeitsplatz und hörte dann schließlich ganz auf.

Der andere Fall ereignete sich regelmäßig mit einem jungen Mann, der Regale auffüllte, einmal ebenfalls vor Zeugen. Während er die Ware auf das eine Regal im Warenhaus packte, fiel vom benachbarten Regal eine Flasche hinunter – ohne die davor stehenden Flaschen von ihrem Platz wegzubewegen. Die Flasche, die heruntergefallen war, hätte sich also 5 Zentimeter anheben müssen, damit die anderen an ihrem Platz bleiben.

Die Ursache dafür, konnte bis zum heutigen Tag nicht geklärt werden. Aus dem obigen und anderen beobachteten Fällen folgt, dass diese sonderbaren Erscheinungen nicht durch einen wahrhaftigen Geist, sondern eher durch eine verstärkte mentale Tätigkeit zustande kamen.

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Kathrin
Durchwahl:
 
Angela
Durchwahl:
 
Aava
Durchwahl:
 
EVELIN
Durchwahl:
 
Edeltraud
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl: