Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Spiritualität, Geld und Finanzen

Kristallkugel, Wahrsagen mit der Kristallkugel, Kristall, Wahrsagen, Zukunft

Abundantia ist die Göttin des Wohlstands, des Erfolgs und der Fülle, deren mit Gold bestücktes Füllhorn jedem Wohlstand bringt.

Wenn Sie ebenfalls etwas von den Gaben der Göttin des Wohlstandes abhaben möchten, dann führen Sie die nachfolgend beschriebene Zeremonie durch. Beginnen Sie bei zunehmendem Mond oder Vollmond mit der Zauberei, denn das ist der am besten geeignete Zeitraum für finanziellen Zuwachs. Besorgen Sie die nachfolgend angeführten Dinge und bereiten Sie sich auf den Empfang des Wohlstands vor!

Sie brauchen:

Ein paar Senfkörner; Öl mit Orangen- oder Zimtduft; eine kleine Schüssel; eine grüne Kerze und ein paar Streichhölzer; eine handbreit grünen Stoff (für das Füllhorn); einen kleinen Papierbogen; eine Geldmünze; einen Citrinquarz (Stein des Reichtums) und eine goldfarbene Schnur.

Vorbereitungen

Setzen Sie sich bequem hin und entspannen Sie sich. Atmen Sie tief ein, und versuchen Sie alle Ihre Ängste im Zusammenhang mit Geld zu vergessen! Um das Geld anzuziehen, ist es wichtig, dass Sie eine positive Einstellung dazu haben. Die Göttin des Wohlstands gibt jedem gern, Sie brauchen keine Angst davor haben, dass Ihr Wunsch nicht erfüllt wird. Wenn Ihr Geist von schlechten Gedanken befreit ist und Sie „sauber” vor der Göttin erscheinen, können Sie mit der Füllhorn-Zeremonie beginnen.

Verlauf der Zeremonie

Streuen Sie ein paar Senfkörner in die Schüssel und platzieren Sie die Schüssel und die anderen Dinge in Ihrer Nähe, damit sie bei der Hand sind. Setzen Sie sich dann ruhig hin und konzentrieren Sie sich auf die Energie des Wohlstands und des Reichtums, mit der Sie Ihr Füllhorn auffüllen möchten!

Rufen Sie die Göttin Abundantia mit den nachfolgenden Worten zu sich: „Abundantia, dir gehört aller Wohlstand und aller Reichtum. Ich bitte dich, Zeuge meines Wunsches zu sein”!

Ritzen Sie danach einen Kreis in die Kerze und in den Kreis das Euro- (€) oder Dollarzeichen ($) und darunter Ihr Monogramm und Sternzeichen. Zünden Sie die Kerze an und tragen Sie Ihren Wunsch vor!

„Der Geist von Abundantia erstrahlt im Glanz;

ich bitte um eine stabile Grundlage für meine Wünsche.

Säcke voll Gold brauche ich nicht,

ich wünsche mir nur, dass mein Geldbeutel nie leer wird.”

Starren Sie auf das Kerzenlicht, atmen Sie tief ein und schreiben Sie dann Ihren Wunsch auf das Papier. Falten Sie das Papier dreimal, legen Sie es auf den grünen Stoff und legen Sie das Citrinkristall daneben. Geben Sie auf die Senfkörner einen Tropfen Öl und legen Sie diese in das Füllhorn. Binden Sie das Ganze mit einer goldfarbenen Schnur zu. Wickeln Sie die Schnur dreimal um die Öffnung des Bündels und konzentrieren Sie sich auf Ihren Wunsch. Danken Sie der Göttin danach für Ihre Hilfe!

Tragen Sie solange das Füllhorn bei sich, bis Ihr Wunsch in Erfüllung geht! Nehmen Sie das Bündel mit dem Füllhorn regelmäßig in die Hand, um die darin befindlichen Energien zu aktivieren.

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Juliana
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl:
 
Adagi
Durchwahl:
 
Margit Dannheiser
Durchwahl:
 
Theresia
Durchwahl:
 
Maik Martin Heller
Durchwahl: