Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Spiritualität

Das überlieferte symbolisches System des Tarot

Das Tarot ist – außer dass es Wissen und Lebenserfahrung vermittelt – auch ein Geschenk für die Menschheit. Seine Herkunft ist nicht eindeutig geklärt. Manche sind der Meinung, dass sein Ursprung im alten Ägypten oder in Indien zu suchen ist, andere wiederum betrachten es als „Erbe” der versunkenen Atlantis. Das Tarot dient nicht der Unterhaltung, sondern ist ein Wegweiser und Ratgeber. Deshalb sollten wir es mit Respekt behandeln!

Das Tarot wurde erstmals im alten Ägypten schriftlich erwähnt, wo die Verwendung von Symbolen einen festen Bestandteil von Einweihungsritualen darstellte. In der Antike schätzte man das Tarot sehr, aber im Mittelalter – parallel zur Verbreitung des Christentums – verlor  es schnell an Bedeutung. Die Magie und das Tarot sind untrennbar miteinander verbunden und so schickten die Soldaten des Papstes, diejenigen die das Tarot verwendeten in den Tod, weil sie für Hexen, Magiers – also im Sinne des Geistes des damaligen Zeitalters – für zu Verfolgende und Ketzer gehalten wurden.


Den Status der Verfolgten wurden sie erst im 17. Jahrhundert los.  Von da an erfreute sich das Tarot erneut großer Beliebtheit. Sein symbolisches System wurde – auch wenn sich sein Stil immer ändert – von Anfang an beibehalten. Seine Symbole sind die Manifestation des menschlichen Geists und der menschlichen Seele – die wie das Universum selbst – seit uralten Zeiten unveränderlich sind.

Die 22 Karten der Großen Arkana versinnbildlicht die Entwicklung des Menschen und seinen spirituellen Lebensweg, während die Kleine Arkana, die aus 56 Karten bestehen, diesen Bild durch weitere Details vervollständigt, indem es dieses in weitere vier Grundelemente wie die Erde, das Wasser, die Luft und das Feuer untergliedert. Das Kartendeck stellt in seiner Gesamtheit einen riesigen Kreis als Abbild der Vollständigkeit und Einheit dar.

Die überlieferten Symbole des Tarot zeigen einen Weg, der beschritten wurde, oder einen der zu beschreiten ist und auch das, wozu wir imstande sind. Wir werden nicht unbedingt den einen oder den anderen Weg wählen, die Möglichkeit aber bietet sich uns.

Unwissende halten das Tarot für ein Kartendeck, mit dem man wahrsagen kann. Im Gegensatz dazu ist das Tarot nur richtungsweisend; also ein symbolisches System, das uns bei der Gestaltung unseres Schicksals unterstützt und in den Händen, derjenigen, die das Tarot verstehen, zum Wegweiser wird. Das Recht zu entscheiden, überlässt uns jedoch die Karte!

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Juliana
Durchwahl:
 
Theresia
Durchwahl:
 
Terry
Durchwahl:
 
Adagi
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl:
 
Gabriele Nedilka
Durchwahl: