Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Liebe und Partnerbeziehung

Sind Sie von vergangenen Beziehungen verfolgt?

Mir viel Mühe und nach langer Zeit der Befreiung haben Sie sich von Ihrem Herzschmerz erholt. Endlich ist ein neuer Partner in Ihr Leben getreten. Ein neues Lebensgefühl das aufregend und schön ist. Und plötzlich stellen Sie sich die Frage ob dies, der oder die Richtige sein könnte ?

Dieser kritische Punkt an dem Sie angelangt sind wo Sie entscheiden, ob diese Romanze in die nächste Stufe geht,wo sich dass erfüllen könnte, was Sie sich wünschen. Eine Beziehung mit Geborgenheit, inneren Frieden,  Harmonie und Liebe.Während Sie sich überlegen ob Sie in dieser Beziehung vorankommen wollen, sollten Sie dafür sorgen das vergangene Beziehungen den Glanz der neuen Beziehung nicht behindern.

Das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit ist ein zentraler Faktor für die Beziehungszufriedenheit. Achten Sie dabei auf Zeichen, dass Sie die Geister der Vergangenheit nicht  verfolgen.

Sind Sie von vergangenen Beziehungen verfolgt?

Der Geist des Vertrauen

Der geheime Code der Liebe ist das Vertrauen, besonders schwierig ist es wenn Sie die Schatten aus der Vergangenheit verfolgen. Sie denken es kann doch nicht schaden sich auf die Suche nach verdächtigem Verhalten zu begeben, dann erinnern Sie sich bitte auch daran wie Ihre letzte Beziehung endete. Endete Ihre letzte Beziehung weil Sie keinen Grund hatten Ihrem Partner Glauben zu schenken? Denken Sie das Ihr neuer Partner dies auch tut?

Der Geist der Verteidigung

Vielleicht fühlen Sie sich irgendwie genervt, Ihnen gehen Kleinigkeiten auf den Geist. Dummerweise gibt es keine konkreten Aufhänger. Doch dann scheinbar aus den Nichts knallt es. Sie schiessen völlig über das Ziel hinaus . Weil Sie das Gefühl haben sich verteidigen zu müssen, beobachten Sie sich warum dieses Gefühl entsteht. Oft sind es die sogenannnten apokalyptischen Reiter die Sie warnen wollen. Lassen Sie es nicht zu , dass Probleme in Ihrer Beziehung unlösbar werden.

Der Geist  des Vergleichs

Während es durchaus auch hilfreich sein kann, darüber nachzu denken warum die letzte Beziehung in die Brüche ging. Wenn Sie Ihre Vergangenheit nicht hinter sich lassen,werden Sie keine Zukunft haben.  Hören Sie  jedoch damit auf Ihre Beziehung mit anderen Beziehungen zu vergleichen, denn all Ihre Unsicherheit  beruht auf Ihren Erfahrungen, wie die Dinge sein sollten.

Der Geist Ihrer Eltern

Nun die Beziehung zu Ihren Eltern kann auch in Ihrem Liebesleben Ärger machen. Erwarten Sie nicht , dass Ihr Partner Sie verwöhnt und sich für Sie so interessiert, wie Ihre Eltern es taten. Eine gesunde Beziehung ist wichtig in einer Partnerschaft indem sich beide um den anderen kümmern.Vertrauen und Respekt entstehen nach und nach, eine Beziehung muss  wachsen um zu gedeihen.

Wenn Sie eine Beziehung eingehen, tun Sie Ihr Bestes um die Geister vergangener Beziehungen zu vertreiben. Geben Sie Ihrer neuen Liebe Zeit und Raum, errichten Sie das Fundament gemeinsam mit Liebe.

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Juliana
Durchwahl:
 
Theresia
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl:
 
Adagi
Durchwahl:
 
Margit Dannheiser
Durchwahl:
 
Maik Martin Heller
Durchwahl: