Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Liebe und Partnerbeziehung

Probleme in Ihrer Partnerschaft? – Teil Eins

Bevor Sie einen neuen oder anderen Partner kennenlernen, schadet es nicht, wenn Sie wissen welche negativen Charaktereigenschaften Sie haben. Deshalb möchten wir Ihnen dabei mit dem chinesischen Horoskop behilflich sein.

Damit die Beziehung mit Ihrem gegenwärtigen Partner für lange Zeit standhält, müssen Sie die Faktoren kennen, die bei der Vertiefung einer Beziehung eine wichtige Rolle spielen. Solche sind zum Beispiel gegenseitiges Vertrauen, Ehrlichkeit, aber auch Eifersucht und Kommunikationsfähigkeit, um eventuelle Probleme besprechen und lösen zu können. 

Die Charakteristik der Zeichen des chinesischen Horoskops hilft Ihnen dabei, zu erfahren, welche negativen Eigenschaften Sie haben und was Sie ändern sollten, um in einer glücklichen Partnerschaft zu leben. 

Wenn Ihr Sternzeichen Ratte ist, dann ändert sich Ihre Laune bestimmt häufig. Diese Eigenschaft bedeutet eine sehr ernste Gefahr für Ihre Partnerschaft, denn Ihrem Partner fällt es schwer, sich Ihrem jeweiligen Gemütszustand anzupassen. Einmal haben Sie gute Laune und sind froh und munter, das andere Mal wütend und man kann Ihnen nichts recht machen. Versuchen Sie Ihre Stimmungsschwankungen unter Kontrolle zu bringen, sonst werden Sie viel verlieren!

Büffel lassen nicht zu, dass Ihr Partner das letzte Wort hat. In einigen Streitsituationen halten sie an Ihrer Meinung fest. Sie lassen sich nicht überzeugen und pochen so lange auf ihr Recht, bis Sie lauter als ihr Partner werden. Das Ergebnis können unangenehme Streitigkeiten sein. Außerdem sollten Sie auch auf Ihre unbegründete Eifersucht acht geben, da Ihr Partner Ihnen schnell untreu wird.

Der Tiger neigt mit seinem robusten Auftreten dazu, in einer Beziehung immer den Chef zu spielen. Mit seiner übermäßigen Dominanz kann er seinen Partner leicht in den Schatten stellen. Dies ist kein zu kluges Verhalten, wenn dieser zu Entscheidungen gezwungen wird. Lassen Sie zu, dass er sich auch Geltung verschafft, überlassen Sie ihm das Wort, damit er seine Meinung auch vortragen kann. Wenn Ihnen das nicht passt, dann suchen Sie sich einen Partner, der einen schwachen Charakter hat, und es notwendig hat, dass man ihm alles vorschreibt.

Als Hasenfuß könnte man die unter dem Sternzeichen Hase Geborenen bezeichnen; in Wirklichkeit sind das diejenigen, die – wenn irgendeine problematische Frage auftaucht – mit ihren Gedanken hinter dem Berg halten. Sie haben Angst davor, sich mit demjenigen Partner auseinanderzusetzen, den sie lieben. Dabei ist es wichtig, dass man in einer Partnerschaft miteinander kommuniziert und die Probleme gemeinsam löst.

Die unter dem Sternzeichen Drachen Geborenen möchten nicht in Fesseln gelegt werden. Sie brauchen Freiheit und Unabhängigkeit. Deshalb kann man nicht langfristig auf sie bauen. Sie flirten oft mit anderen und sind nicht hundertprozentig treu. Zu ihnen passt nur ein Partner, der dieses Benehmen duldet.

Einen ähnlichen Drang nach Unabhängigkeit haben auch die Schlangen. Sie finden es gut anderen zu gefallen und mit einer Unmenge von Komplimenten überschüttet zu werden. Wenn sie die Liebe ihres Lebens finden, dann konzentrieren sie sich nur auf sie und auf keinen anderen in der Welt. Daraus folgt jedoch ein starkes Besitzverlangen und infolgedessen eine nicht enden wollende Eifersucht. 

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Norbert Pahlke
Durchwahl:
 
Theresia
Durchwahl:
 
Adagi
Durchwahl:
 
Terry
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl:
 
Juliana
Durchwahl: