Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Numerologie, Schicksalsanalyse und Lebensweg

Wer war ich in meinem früheren Leben?

Reinkarnation bedeutet soviel wie Wiedergeburt: Das heißt, dass der Tod nur eine Station ist, von der unsere Seele solange in einen anderen Körper wandert, bis wir den Höhepunkt der spirituellen Entwicklung erreicht haben.

Demzufolge ist auch unser gegenwärtiges Leben eine Station von vielen. Wir wissen nicht, was uns nach unserem Tode erwartet. Jedoch lässt sich mit größter Wahrscheinlichkeit sagen, welche Eigenschaften für uns in unserem vorherigen Leben charakteristisch waren. Dabei hilft uns die aus der Zahlenmystik bekannte Lebenszahl. 

1

Sie waren in Ihrem früheren Leben nicht in der Lage, Entscheidungen zu fällen. Sie mochten für bestimmte Dinge keine Verantwortung übernehmen und haben sich lieber zurückgezogen. Sie ließen sich leicht lenken, taten ohne Widerrede, was man von Ihnen verlangte und waren sehr leicht beeinflussbar. Dafür war aber Ihre Kooperations- und Hilfsbereitschaft hervorragend. Jetzt müssen Sie nach Selbstsicherheit streben, sollten dabei aber Ihre Fähigkeit als „Teamplayer“ beibehalten! 

2

Sie waren in Ihrem früheren Leben ein trotzköpfiger Mensch. Alles, was sie sagten und dachten, war heilig und unantastbar, die Meinungen anderer wurden nicht erhört. Aufgrund Ihrer Kälte und Zurückhaltung war Ihr Freundeskreis ziemlich begrenzt, oder es kam vor, dass es niemanden an Ihrer Seite gab und Sie deshalb sehr einsam waren. In Ihrem jetzigen Leben sollten Sie offener und zugänglicher sein! 

3

Früher zeigten Sie ein antisoziales Verhalten und lebten vermutlich einsam und abgeschieden. Die Gesellschaft anderer Menschen haben Sie nicht gesucht und deshalb hat sich Ihr Umfeld auch nicht für Sie interessiert. Man hatte quasi Angst vor Ihnen, deshalb kommunizierte niemand mit Ihnen. Sie wurden für einen griesgrämigen Menschen gehalten. Ihre Aufgabe in der Gegenwart ist, kontaktfreudiger zu werden und Interesse an Ihren Mitmenschen zu zeigen! 

4

In Ihrem vorherigen Leben lebten Sie ziemlich leichtfertig in den Tag hinein. Sie gaben das Geld mit zwei Händen aus, scherten sich um nichts, im Voraus geplante Tage gab es bei Ihnen nicht. Trotzdem hat man Sie aufgrund Ihrer Großzügigkeit und Ihrer freundlichen Art und Weise sehr gemocht. In Ihrem jetzigen Leben sollten Sie große Betonung auf Sparsamkeit legen! 

5

Sie waren in Ihrem früheren Leben übertrieben ängstlich und ziemlich angespannt. Dies drückte sich in einem starken Pessimismus und einem unaufhörlichen Arbeitseifer aus. Sie legten nicht einmal eine Pause ein, aber dieser Fleiß kam Ihnen auch zugute. Sie waren in der Lage zu sparen, es kam aber vor, dass Sie zeitweise sehr an Ihrem Geld hingen. Sie hatten ständig Angst und konnten deshalb keine Ruhe finden. Daraus folgt, dass Sie in Ihrem jetzigen Leben etwas zurücknehmen und die Erholung sowie eine entspanntere Lebensweise wählen sollten. 

6

Sie waren ein harter und entschlossener Mensch, der für sein Recht kämpfte. Sie waren wie besessen und auf Erfolge aus, wofür Sie alle Hebel in Bewegung setzten. Um diese zu erzielen, haben Sie auch andere ausgenutzt, wobei Ihre eigenen Interessen im Vordergrund standen. In Ihrem jetzigen Leben sollten Sie dagegen angehen, sich gegenüber anderen öffnen und entgegenkommender sein! 

7

Ihr früheres Dasein war durch ein oberflächliches Wissen gekennzeichnet, tiefgründige Fakten fehlten Ihnen. Deshalb konnte es passieren, dass Sie Gerüchte in die Welt setzten, weil Ihnen die Hintergrundinformationen fehlten. Sie waren ein sehr gesprächiger und vorlauter Mensch und deshalb ein sehr umgängliches Wesen. Jetzt müssen Sie lernen, in die Tiefe zu gehen und gründlicheres Wissen zu erwerben. 

8

Sie waren ein Genussmensch. Das leichte Ende der Arbeit packten Sie lieber an, um Schwierigkeiten machten Sie einen großen Bogen. Bequemlichkeit kam vor Leistung. Auch körperliche Lüste wurden von Ihnen nicht verachtet. Aufgrund Ihrer übertriebenen Bequemlichkeit müssen Sie jetzt versuchen das Gleichgewicht zwischen Vergnügen und Bequemlichkeit auf der einen Seite und Herausforderungen und Anstrengungen auf der anderen Seite zu finden. 

9

Sie haben unterbrochen ihre Nase in alle Dinge reingehängt. Die Dinge wurden von Ihnen pedantisch bis ins kleinste Detail analysiert. Nur Sie hatten immer recht und betrachteten alles ziemlich faktisch. Sie erwiesen sich als ein sehr praktisch orientierter Mensch. In Ihren gegenwärtigen Leben ist von Wichtigkeit, dass Sie in der Lage sind, die realen tatsächlichen Gedanken mit der Praxis zu verbinden.

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Norbert Pahlke
Durchwahl:
 
Terry
Durchwahl:
 
Adagi
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl:
 
Theresia
Durchwahl:
 
Juliana
Durchwahl: