Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Spiritualität

Spiritueller Schutz durch Kristalle

Mithilfe von Kristallen sind wir in der Lage negative Kräfte abzuschirmen. Ihre starke Vibrationsenergie nimmt die negativen Energien auf, reflektiert diese oder lenkt sie um.

Wenn Sie Freunde haben, deren Gesellschaft Sie als belästigend empfinden, versuchen Sie sich – anstatt, dass Sie den Kontakt mit ihnen meiden oder abbrechen – durch Kristalle abzuschirmen! Der Schutz durch Kristalle ist auch dann wirkungsvoll, wenn Sie zum Beispiel auf dem Arbeitsplatz einen Kollegen haben, der Ihnen Ihre Energie wegnimmt oder bösartige Energien an Sie abgibt. Dies kann auf Dauer sehr schädlich für Sie sein, und es ist besser, wenn Sie etwas dagegen unternehmen. Tragen Sie deshalb Steine wie den Hämatit, den Obsidian oder den Türkis mit stark beruhigender Wirkung, weil diese die „Energievampire” lahm legen.

Welches Kristall ist am besten dafür geeignet?

Wenn Sie die Einbrecher von Ihrem Zuhause fern halten wollen, dann sollten Sie einen Türkis oder ein Rauchquarzkristall vor den Eingang legen. Wenn Sie die Schwingungen an Ihrem Arbeitsplatz ausgleichen möchten, suchen Sie zuerst den Ort auf, an dem sich die Leute lange aufhalten, wie zum Beispiel die Rezeption. Legen Sie in deren Nähe Mineralien mit harmonisierender Wirkung, wie zum Beispiel den Kyanit oder den Rosenquarz bzw. die Kristalle, die negative Strahlungen in sich aufnehmen, wie zum Beispiel Bergkristalle. Um Ihr Auto zu schützen, bewahren Sie darin einen Stein wie den roten Jaspis oder einen Aquamarin auf. So wissen Sie Ihr Fahrzeug in Sicherheit und können auch Unfälle vermeiden.

Reinigendes Kristallspray

Fertigen Sie für den täglichen Gebrauch ein Kristallspray an, um damit die schädlichen Schwingungen zu entfernen, die die Spuren der Sie umgebenden oder direkt auf Sie gerichteten negativen Energien enthalten können. Das Spray leistet auch dann gute Dienste, wenn Sie auf eine Party gehen, wo Sie von vielen Leuten umgeben sind, weil die sich miteinander vermischenden Energien Ihre Kräfte aufzehren können.

Um ein reinigendes Spray anzufertigen benötigen Sie sieben Kristalle: Bergkristall, Amethyst, Lapislazuli, Malachit, Tigerauge, Jaspis und Granat. Das Spray muss bei Vollmond angefertigt werden.

Was wir noch brauchen: eine Tasse salziges Meerwasser, eine Glasschüssel für 1 l Flüssigkeit sowie eine Flasche mit einer Spritzdüse.

Reinigen Sie die Kristalle in Salzwasser und legen Sie diese in die Glasschüssel mit Wasser! Lassen Sie diese Schüssel im Freien oder in der Nähe eines Fensters stehen, damit das Mondlicht darauf scheinen kann. Nehmen Sie die Kristalle am nächsten Tag aus der Schüssel und füllen Sie das Kristall-Elixier in die Flasche. Das Spray wirkt dann am besten, wenn wir uns von Kopf bis Fuß damit einsprühen.

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Norbert Pahlke
Durchwahl:
 
Theresia
Durchwahl:
 
Adagi
Durchwahl:
 
Karina
Durchwahl:
 
Margit Dannheiser
Durchwahl:
 
Christian Panthera
Durchwahl: