Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Spiritualität

Esoterische Symbole Teil 5 – Die Spirale

  In unserer Serie stellen wir die Symbole vor, die die Menschen im Verlaufe der Geschichte begleitet haben. Die Bedeutung der Symbole hat sich in Verbindung mit dem Leben verschiedener Völker und Kulturen entwickelt und gestaltet. Heute untersuchen wir die Spirale, die neben der Sonne eines der beliebtesten Symbole ist.  

Die Spirale ist eine Form, die uns überall begegnet: Man findet sie in der Tierwelt (Schnecken und Muscheln), bei Pflanzen (Kletterpflanzen), aber auch im Universum (die Galaxien sind ähnlich angeordnet). Die DNS sollte hier ebenfalls erwähnt werde; der aus der Badewanne fließende Wasserstrudel, Zyklone und Antizyklone erscheinen auch in dieser Form.


Ihre symbolische Bedeutung ist einfach oder es kommt uns zumindest so vor: Sie manifestiert sich in Optimismus und Dynamismus. Zum Mittelpunkt bzw. Kern der Spirale führt ein Weg der nicht gerade, aber sicher ist. Wenn wir aus Versehen vom Weg abkommen und uns in einem spirituellen Labyrinth verirren, ist das kein Problem, denn nach der Rückkehr zum Wirbelstrom, werden wir wieder auf den rechten Weg geführt.

Typisch für sie ist, dass sie sich im Uhrzeigersinn dreht; so aktiviert sie die positiven Energien. Dreht sie sich in die entgegengesetzte Richtung, ist das ein negatives Symbol, das zerstörerische Energien frei werden lässt. Das Feng Shui dagegen betrachtet die sich rechts oder links drehende Spirale als eine Einheit, bestehend aus Yin und Yang. Sie verkörpert auch das Wissen und die Kenntnisse und Geheimnisse der goldenen Zeit. Auf dem Weg zu ihrem Mittelpunkt lernen wir die Schöpfung und den sakralen Schöpfer kennen.

Die spirituelle Bedeutung der Spirale kann aber auch auf eine Reise im Inneren hindeuten: vom Anfang bis zum Ende und wieder zurück. Sie ist der bildliche Ausdruck der kosmischen Energie. Sie verweist oft auf die Sonne und symbolisiert zeitweise das Wasser – insbesondere das Meer.

Die Spirale sorgt für Bewegung und Ausgleich, kann aber auch etwas zerstören. Die Kelten fassten die Erde, das Wasser und den Himmel als eine Einheit auf. Die Dreier-Spirale (Triskele) zählt zu den ältesten Symbolen und steht für die Einheit von Geburt, Tod und Wiedergeburt oder Körper, Seele und Geist. Sie ist verwandt mit der Swastika (Hakenkreuz), die in erster Linie außerhalb von Europa ebenfalls von sakraler Bedeutung ist. 

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Juliana
Durchwahl:
 
Margit Dannheiser
Durchwahl:
 
Adagi
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl:
 
Theresia
Durchwahl:
 
Maik Martin Heller
Durchwahl: