Ressorts
Rufen Sie jetzt an! 0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
 
Mit Kreditkarte günstiger! 0848 577 577
Normaltarif
 
 
Brauchen Sie Hilfe? ESO.TV Info: 0848 48 4555
Spiritualität

Erfolgreich durch Suggestion

Der Begriff Suggestion bedeutet in der Regel Einflussnahme. Genauer gesagt handelt es sich hier um einen Prozess, in dem wir mit unseren eigenen Gedanken und unserem Willen – aber ohne Worte – jemanden dazu bringen, bestimmte Handlungen zu vollziehen. Dasselbe ist natürlich auch umgekehrt möglich.

Beeinflussbar zu sein, ist nicht unbedingt als eine negative Charaktereigenschaft zu werten, denn sie hilft uns auch dabei, uns ständig weiterzuentwickeln, während wir andere beobachten. Die Fähigkeit der Suggestion kann verhältnismäßig einfach festgestellt und durch Übung weiterentwickelt werden.


Ein einfacher Versuch

Wenn Sie wissen möchten, inwieweit Ihr Bekannter beeinflussbar ist bzw. inwieweit Sie in der Lage sind auf ihn zu wirken, sollten Sie ihn darum bitten, sich mit dem Rücken zu Ihnen zu stellen. Führen Sie Ihre Hände nah an seinen Rücken heran, aber berühren Sie ihn nicht. Sagen Sie ihm, dass er an der Stelle, wo er Ihre Hände vermutet, bald eine Kraft verspüren wird, die ihn nach hinten zieht. Teilen Sie ihm mit, dass er keine Angst haben soll und Sie ihn auffangen werden. (Natürlich müssen Sie wirklich in der Lage sein, ihn aufzufangen!) Sagen Sie dabei ununterbrochen den Satz: „Er wird sich nach hinten lehnen.” Wenn Sie über ein ausreichendes Suggestionsvermögen verfügen, und Ihr bekannter ebenfalls leicht beeinflussbar ist, wird Ihnen der Versuch gelingen. (Mit dieser Methode können auch Sie Ihre eigene Beeinflussbarkeit untersuchen. Sie müssen nur jemanden bitten, sich hinter Sie zu stellen und denselben Versuch durchzuführen.)

Welchen Nutzen hat die Suggestion?

Die Suggestion können Sie im Verlaufe Ihres Lebens in vielen Bereichen anwenden. Mit ihrer Hilfe haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ziele leichter zu erreichen und erfolgreicher im Beruf oder in Ihrer Partnerschaftsbeziehung zu sein. Von der Suggestion machen zum Beispiel auch Werbefachleute Gebrauch, indem sie Ihnen – während sie an sämtliche Ihrer Bedürfnisse appellieren – ein bestimmtes Produkt anbieten. Es kommt oft vor, dass Sie vielleicht Wochen oder Monate nicht auf eine Werbung achten, obwohl Sie sie ständig im Fernsehen zu sehen bekommen. Dann passiert es eines Tages, dass Sie das Gefühl haben, Sie „brauchen” das Produkt, für das Werbung gemacht wurde. Sie erinnern sich an den Werbefilm, und schon werden Sie durch ihn beeinflusst. Sie kaufen natürlich nicht ähnliche Waren, die in der Preislage eventuell etwas billiger sind, sondern genau die, für die im Fernsehen Werbung gemacht wird.

Die umgekehrte Suggestion

Wenn Sie nicht umsichtig genug sind, dann kann die Fähigkeit jemanden zu beeinflussen, sich leicht zum Gegenteil wenden. Das bedeutet nichts anderes, als dass die Suggestion ihre Wirkung auch durch negative Gedanken ausüben kann. Das passiert dadurch, dass Ängste, Schwachmut und Zweifel uns daran hindern, unsere Ziele zu erreichen.

Schon die geringste Unsicherheit kann zur Folge haben, dass sich Ihre Wünsche nicht erfüllen und Ihre Pläne scheitern. Wenn Sie zum Beispiel sagen: „Ich versuche dieses oder jenes”, dann ist auch ein Misserfolg vorprogrammiert. Denn Sie probieren etwas, sind sich jedoch nicht sicher, ob Sie Erfolg damit haben. Diese Ansicht ist natürlich verkehrt. Sie sollten Ihre Ziele und Träume immer so auffassen, als wären Sie schon in Erfüllung gegangen!

Je lebendiger, bildhafter und wirklichkeitsgetreuer Sie sich das vorstellen, was Sie erreichen möchten, umso genauer wird eintreffen, wovon Sie träumen. Es ist noch sehr wichtig zu beachten, dass Sie auf dem Wege, der Sie zum Ziel führt, nichts erzwingen und nicht krampfhaft etwas verwirklichen sollen! Je entkrampfter und ungezwungener Sie an Ihren Traum denken, desto sicherer und schneller wird er sich verwirklichen.

 
Die besten Top Experten der ESO.TV Gemeinde in der Schweiz
0901 776 620
4,50 CHF/min ab Festnetz
Juliana
Durchwahl:
 
Michaela Orling
Durchwahl:
 
Terry
Durchwahl:
 
Theresia
Durchwahl:
 
Adagi
Durchwahl:
 
Gabriele Nedilka
Durchwahl: